Ambulante Wohngemeinschaft in Bünde

32257 Bünde - Nordrhein-Westfalen

Eckdaten:

Objekttyp:Pflegeimmobilie
Objektart:Neubau
Einheiten:16
Rendite¹:3,30 %
Größen:48,02 - 50,41 m²
Kaufpreise:261.765 - 274.792 €
Miete p.M.:720,00 - 756,00 €
Fertigst.:geplant Apri 2023

Betreiber:

Name:Bonitas GmbH
Einrichtungen:18
Website: https://bonitas.de

Energiebedarf (EnEV 2014)

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegt noch kein Energieausweis für diese Immobilie vor.

Ambulante Wohngemeinschaft in Bünde

32257 Bünde Nordrhein-Westfalen

Selbstbestimmt und doch geborgen: Dafür steht die neue Bonitas-Einrichtung in Bünde. Attraktiv an der Brunnenallee gelegen, entsteht derzeit ein moderner Neubau, der nach seiner Fertigstellung 2023 eine ambulant betreute Wohngemeinschaft beherbergen wird.

Die Bewohnerinnen und Bewohner leben hier als Mieter in einer Wohngemeinschaft zusammen und erhalten gleichzeitig die Sicherheit einer qualitativ hochwertigen Rundumversorgung durch einen ambulanten Pflegedienst.

Insgesamt stehen 16 exquisite Pflegeapartments zur Verfügung, die alle über ein separates, seniorengerechtes Bad verfügen. Ein geräumiger Gemeinschaftsbereich mit Wintergarten und Terrasse sorgt für gehobene Wohn- und Lebensqualität.

  • Gefragtes Wohnkonzept
  • Moderner Neubau
  • Baubegleitende Qualitätskontrolle
  • 20-Jähriger Pachtvertrag
  • Miete sofort nach Kaufpreiszahlung
  • Renommierter Betreiber

Der Standort

Bünde im Kreis Herford

Bünde ist eine lebenswerte Mittelstadt mit rund 45.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Sie ist eingebettet in die von viel Grün geprägte Ravensberger Mulde, die vom Wiehengebirge im Norden und dem Teutoburger Wald im Süden umfasst wird.

Als Teil des Kreises Herford gehört sie zum ostwestfälischen Verdichtungsraum Gütersloh– Bielefeld–Herford–Minden. Ihre verkehrsgünstige Lage begünstigte die wirtschaftliche Entwicklung der Region, die heute überregional für die Herstellung von Küchenmöbeln bekannt ist

Insgesamt 38,3% mehr Pflegebedürftige als heute im Umkreis von 20 Kilometern von Bünde wird es laut geoport- Standortanalyse bis 2035 geben. Bei den mehr als 85-Jährigen Pflegebedürftigen wird es laut geoport bis 2035 im Umkreis von nur 10 Kilometer sogar einen Zuwachs von 58,4% geben. 27,7% der insgesamt 249.068 Bewohner im Landkreis Herford sind 60 Jahre alt oder älter. 6,4% betrug 2015 die Arbeitslosenquote im Landkreis Herford und liegt damit weit unter dem Landesschnitt

Die Activa Investitionsbetreuungsgesellschaft mbH hat alle Informationen und Daten der Webseite zutreffend dargestellt. Die Angaben stammen vom jeweiligen Initiator bzw.Bauträger. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen.

¹ Die Renditeangabe bezieht sich auf den Kaufpreis!

Ansprechpartner:

Jürgen Treusch

Fordern Sie jetzt hier die Info-News an!

* = Pflichtfeld
  Senden Sie mir das Exposé zu diesem Angebot!
Mit der Anforderung unserer beliebten Info-News erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder aus diesem Newsletter abmelden.
Ein weiterer Bestandteil der Info-News sind von Zeit zu Zeit interessante Kapitalanlage-Immobilien-Angebote: So werden Sie bevorzugt über neue Objekte informiert!
Wir erfragen Ihre Telefonnummer um z.B. bei technischen Zustellungsproblemen oder Schreibfehlern in der E-Mailadresse mit Ihnen in den Dialog treten zu können.

¹ Die Renditeangabe bezieht sich auf den Kaufpreis!


Investition-Pflegeimmobilie Pflegeimmobilien - eine clevere Investition! Anonym hat 5,00 von 5 Sternen 78 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Erfahrungen & Bewertungen zu Investition-Pflegeimmobilie
Telefon 06142 - 706926
E-Mail schreiben